Thermische Denervierung / Stimulation

Thermoläsionsgenerator CoATherm

Generator zur Denervierung oder Stimulation peripherer Nerven im Rahmen der Schmerz therapie an der Wirbelsäule

Der CoATherm AK-F50© Läsionsgenerator ist zur temperaturgesteuerten HF-Chirurgie im Rahmen der Schmerztherapie an den Facettengelenken (Thermodenervierung) vorgesehen.

Optimiert

Der RF Generator CoATherm AK-F50© bietet durch seine aktive Temperaturmessung in Kombination mit den Radimed Elektroden ein sicheres Werkzeug zur punktgenauen Denervierung/Koagulation.

Stimulation

Der Generator CoATherm AK-F50© bietet die Möglichkeit vor dem Eingriff eine Nervenstimulation durchzuführen, um die Ablation der falschen Nervenelemente zu vermeiden, aber auch um die Kanülenposition zu optimieren.

Erweiterbar

Der RF Generator CoATherm AK-F50© ist optional mit 4-Kanal Mutiplexer erhältlich.

Kompatibilität

Der Generator CoATherm AK-F50© kann mit Radimed Thermoläsionskanülen, Thermoelement Elektroden und dem passenden Anschlusskabel verwendet werden.

Schulung

Radimed bietet die Einweisung in die Handhabung des Gerätes und der zugehörigen Produkte vor Ort bei Ihnen an. Bei Fragen, auch nach der Einweisung, sprechen Sie uns gerne an.

Technische Informationen