Sie sind hier: Home › Produkte › Thermodenervierung

HF-Chirurgie zur Facettendenervierung

RF-Generator CoATherm AK-F50

- temperaturgesteuerte HF-Chirurgie zur Thermodenervierung der 
  Facettengelenke

- gepulste Radiofrequenz möglich

- optional Mehrkanaltechnik möglich

- Verwendung von autoklavierbaren Thermoelektroden als auch von single-use-Thermoelektrode

 

Zubehör (für CoATherm, Neuro N50 und weitere Gerätehersteller)

- Thermoläsionskanülen gerade und distal gebogen

- Thermoelektroden single-use

- Thermoelektroden autoklavierbar

- Neutralelektroden

- Anschlussverbindungen

- Sterilisationsboxen

Anwendung

- chronische Schmerzzustände der Facettengelenke ohne radikuläre Symptomatik

- bei vorheriger erfolgreicher Facettengelenksblockade

Varianten und Artikelnummern

Artikel
Spezifikation
Artikelnummer
CoATherm AK-F50500kHz, HF-Listung 0.0 ... 50W10084

Thermoläsionskanüle 22G

 (Ø ca. 0.70mm)

 

Länge 50mm, Tip 4mm

Länge 100mm, Tip 5mm

Länge 100mm, Tip 10mm

 

10090

10091

10091-10

Thermoläsionskanüle 20G

(Ø ca. 0.90mm)

Länge 150mm, Tip 5mm10092

 

Thermoläsionskanüle 20G

distal gebogen


Länge 100mm, Tip 10mm

 

10091-10-G

Thermoelektrode autoklavierbar

für 5cm Kanülen, Kabellänge 3000mm

 

für 10cm Kanülen, Kabellänge 3000mm

 

für 15cm Kanülen, Kabellänge 3000mm

10094N-9-1L

 

10094N-10-1L

 

10094N-11-1L

Thermoelektrode single-use

 

 

für 5cm Kanülen, Kabellänge 3000mm

 

für 10cm Kanülen, Kabellänge 3000mm

 

für 15cm Kanülen, Kabellänge 3000mm   

 

10094-19-1

 

10094-20-1

 

10094-21-1

 

Neutralelektroden

 

single-use, ungeteilt

 

---

 

diverse Anschlusskabel

 

auf Anfrage

 

auf Anfrage

Wir führen auch Zubehör für andere Gerätehersteller. Bitte sprechen Sie uns an.

Für Ihr persönliches Preisangebot stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung

Tel.: 0234/89 00 290

Email: info(at)radimed.de